Gute Fahrt und Volldampf voraus

Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen! Trotz des Virus’ konnten wir ja auch vergangenes Jahr zur Freude der Urlauberfamilien (siehe Bild) zu Dampfzugfahrten einladen – wenn auch mit Maskenpflicht und verspätetem Saisonstart.

Zum Fahrplan 2021: www.taurachbahn.eu

Aber das haben wir schon mal fest eingeplant:

Volldampf-Wochenende vom 23. bis 25. Juli 2021!

Stars des Wochenendes sollen unsere Schlepptenderloks SKGLB 22 (siehe unter Giganten) und unsere neu lackierte 699.01 „Lungau“ sein. Bitte vormerken.

Herzlich willkommen auf der Website des Club 760!

760? Das kommt von der Spurweite der alt-österreichischen Schmalspurbahnen. Deren Erbe bewahrt der Verein mit seinen rund 800 Mitgliedern in aller Welt seit mehr als 50 Jahren.

Unsere zum Teil über 100 Jahre alten Dampfloks künden von der „guten alten“ Kaiserzeit, jüngere Maschinen und unsere Dieselloks auch von leidvollen Kriegstagen. In jedem Fall sind sie – wie unsere Wagen – Zeugnisse hoher Ingenieurskunst längst vergangener Epochen. Sie sind zum großen Teil lebendige Zeugnisse. Denn sie fahren noch, sind Teil eines rollenden Museums.

Die meisten führen historische Züge auf unserer Taurachbahn zwischen Mauterndorf und St. Andrä, hier im Lungau im Salzburger Land. Dieses „an sich“ stillgelegte, zwölf Kilometer lange Teilstück der Murtalbahn ist mit seinen kleinen Dampfzügen längst zum Touristenmagnet geworden, verkörpert aber auch Geschichte auf Augenhöhe, ist eben faszinierende Technik zum Anfassen. Das „Drumherum“ passt auch – zwei historische Bahnhöfe und das Heizhaus in Mauterndorf sind im Original erhalten.

Wollen Sie anschauen und mitfahren?

Dann siehe www.taurachbahn.eu.

Wollen Sie uns unterstützen, werden Sie Mitglied!

Beitrittsformular hier.

Wenn Sie uns was spenden wollen:

Gerne hier. Vielen Dank!